Neo No Limit (Barockpintohengst)

Neo wenige Stunden nach der Geburt
Neo wenige Stunden nach der Geburt

Am 8.5.2016 um 0.18 Uhr hat unser erstes Barockpintofohlen 2016 das Licht der Welt erblickt: unser süßer Neo No Limit! 

Neo zeigte sich in den ersten Wochen sehr vorsichtig und sensibel, was sicher auch durch das übervorsichtige Verhalten seiner Mutter Fantasia hervorgerufen wurde. Doch die Geburt seines Halbbruders Nùmi No Limit und das gemeinsame Herumtoben mit ihm, sowie der tägliche Umgang mit uns, veränderten den Anfangs noch scheuen Neo komplett: mittlerweile ist er meistens der erste, der angelaufen kommt, um sich seine Streicheleinheiten abzuholen und auch sonst ist von Zurückhaltung nichts mehr zu erkennen.

Er hat sich zu einem absolut abenteuerlustigen und aufgeweckten Junghengst entwickelt ;-). 

Neo besticht nicht nur mit seiner tollen Zeichnung und seiner besonders schönen Kopfform, sondern auch mit seinem liebenswerten Wesen. Wer einmal sein Herz erobert hat, wird immer einen Platz darin behalten!

 

Abstammung: Fantasia x Nanou No Limit      (Muttervater: Warn 335)

Friesenblutanteil: 75%

Preisklasse: bereits an einen Bestplatz in Deutschland verkauft!

(bleibt aber zur Aufzucht noch bei uns!)

Kontakt:

Barockpinto- und Friesengestüt No Limit am Wörthersee

Mag. Meisl Elke

9212 Techelsberg am Wörthersee

E-Mail: elke.meisl@advofin.at

 

Tel: 0660/8686001 


Wir sind auch auf Facebook:

 

Unsere Gestütsseite auf Facebook:



Wir freuen uns natürlich, wenn Sie unsere Homepage weiterempfehlen und teilen.

Februar